fbpx
Zum Inhalt

Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Art und Weise, in der Sunrise Informationen von Benutzern („Sie“ oder „Benutzer“) seiner Website, die sich derzeit unter https://www.sunrisemovement.org (die „Website“ befindet) sammelt, verwendet, verwaltet und offenlegt. ).  

  • Nicht personenbezogene Daten

Sunrise sammelt bei jedem Besuch der Website nicht personenbezogene Daten über Sie. Diese Informationen können die Internet Protocol (IP)-Adresse des von Ihnen verwendeten Computers, den von Ihnen verwendeten Browser- und Betriebssystemtyp, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs der Website, die Internetadresse der Website, von der aus Sie auf die Website verlinkt haben, und welche Seiten Sie auf der Website angesehen haben.

  • Cookies

Sunrise verwendet Google Analytics, um „Cookies“ bereitzustellen, um Ihre Erfahrung mit der Website zu verbessern. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, damit die Website Sie erkennen und Ihre Präferenzen verfolgen kann. Die Verwendung von Cookies hilft, aggregierte Webstatistiken zu messen, wie z. B. die Erfassung der Anzahl der Benutzer der Website, der Anzahl der wiederkehrenden Benutzer und der beliebtesten Webseiten. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Wenn Sie dies jedoch tun, funktionieren einige Teile der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Informationen darüber, wie Google Informationen verwendet, die von Websites wie unseren (dh Websites, die seine Dienste nutzen) gesammelt werden, finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites. Sie können sich von der Teilnahme an Google Analytics abmelden, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen, das unter verfügbar ist https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

  • Kalifornien verfolgt keine Offenlegung

Diese Website reagiert nicht auf DNT-Signale. Weitere Informationen zu DNT-Signalen und deren Aktivierung/Deaktivierung finden Sie unter https://allaboutdnt.com/.

  • Personenbezogene Daten

Sunrise erhebt personenbezogene Daten von Benutzern, wenn diese diese freiwillig angeben, beispielsweise wenn sich ein Benutzer für unsere Mailingliste anmeldet; wenn sich ein Benutzer anmeldet, um einen Sunrise Hub in seiner Stadt zu gründen; wenn sich ein Benutzer für eine Veranstaltung anmeldet; oder wenn ein Benutzer über die Website Geld spendet. Die Art von Informationen, die Sunrise sammelt, können Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl und andere demografische Informationen über Sie umfassen.

  • Datenaustausch mit Kurzcodes

Sunrise wird die über eine Kurzwahl erfassten Daten nicht an Dritte weitergeben.

Sunrise verwendet die personenbezogenen Daten der Benutzer, um besser zu verstehen, wie die Benutzer die Website nutzen, um die Website und die Angebote von Sunrise zu verbessern. Darüber hinaus verwendet Sunrise die personenbezogenen Daten der Nutzer zu dem Zweck, für den die Nutzer die Informationen bereitgestellt haben, um Sie beispielsweise in unsere Mailingliste aufzunehmen, Sie bezüglich der Gründung eines neuen Sunrise Hubs zu kontaktieren oder Sie für eine Veranstaltung anzumelden oder um eine Spende verarbeiten.

Wenn Sie Sunrise Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, werden Sie in die E-Mail-Liste von Sunrise aufgenommen und erhalten ab sofort E-Mail-Mitteilungen von Sunrise, sofern Sie sich nicht abmelden. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine E-Mail-Mitteilungen von Sunrise mehr erhalten möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen zum Abbestellen am Ende jeder E-Mail, die Ihnen Sunrise sendet, oder senden Sie Sunrise eine E-Mail an [E-Mail geschützt] und bitten Sie darum, aus der E-Mail-Liste von Sunrise entfernt zu werden. Wenn Sie Sunrise Ihre Telefonnummer mitteilen, stimmen Sie dem Empfang von Telefonanrufen und SMS von Sunrise zu. Wenn Sie aus der Telefonliste von Sunrise gestrichen werden möchten, antworten Sie mit STOP auf eine beliebige SMS von Sunrise oder per E-Mail [E-Mail geschützt] und bitten Sie, aus der Telefonliste von Sunrise gestrichen zu werden.

Wir können einige Ihrer personenbezogenen Daten an Facebook weitergeben, und wenn Facebook Sie als Übereinstimmung findet, kann Facebook Ihnen über seine Social-Media-Plattformen und anderswo im Internet gezielte Werbung zusenden.

Sunrise wendet geeignete Verfahren zur Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung sowie Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen. Leider kann jedoch kein Datenübertragungs- oder Speichersystem 100%ig sicher sein.

Sunrise verwendet Drittanbieter, darunter beispielsweise Squarespace, Action Network, Salesforce, Relay, Mapbox und New/Mode, um die Website zu betreiben und Aktivitäten in ihrem Namen zu verwalten, wie z. B. die Registrierung von Benutzern für Veranstaltungen, das Versenden von E-Mails und Textnachrichten in unserem Namen, online Spenden sammeln und online Waren verkaufen. Diese Drittanbieter haben möglicherweise Zugriff auf die personenbezogenen Daten der Benutzer, die ihren individuellen Datenschutzrichtlinien unterliegen.  

Darüber hinaus kann Sunrise personenbezogene Daten über Benutzer an Gruppen von Freiwilligen weitergeben, die von Sunrise als „Hubs“ anerkannt sind, die in ihren lokalen Gemeinschaften in Übereinstimmung mit den Sunrise-Prinzipien und in Verfolgung der Mission von Sunrise arbeiten, sowie mit dem Sunrise Movement Education Fund und Sunrise PAC und ihre Nachfolgeorganisationen. Sunrise darf auch Namen und E-Mail-Adressen, jedoch keine anderen persönlichen Daten, mit anderen gleichgesinnten Organisationen teilen. Wenn Sie auf der Website eine Petition unterzeichnen, die nicht ausschließlich von Sunrise gesponsert wird, werden die Informationen, die Sie bei der Unterzeichnung der Petition angeben, an alle Sponsoren der Petition weitergegeben Datenschutzrichtlinien der Sponsoren und der Kampagne. Wenn Sie eine Sunrise-Petition unterzeichnen, können außerdem einige Ihrer Informationen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Stadt, Ihres Landes und Ihrer Postleitzahl, an die Partei gesendet werden, auf die sich die Petition richtet.

Darüber hinaus gibt Sunrise personenbezogene Daten über Benutzer weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in gutem Glauben der Ansicht ist, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um staatliche und bundesstaatliche Gesetze einzuhalten oder auf eine gerichtliche Anordnung, Vorladung oder einen Durchsuchungsbefehl zu reagieren . Sunrise gibt auch personenbezogene Daten weiter, wenn sie dies für erforderlich hält, um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von Sunrise oder anderen zu schützen.

Sunrise kann auch personenbezogene Daten im Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder den Erwerb des gesamten oder eines Teils seines Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben. Darüber hinaus kann Sunrise mit Zustimmung des Benutzers personenbezogene Daten über einen Benutzer weitergeben.

Sunrise kann generische aggregierte demografische Informationen, die nicht mit personenbezogenen Daten über Benutzer verknüpft sind, an Dritte weitergeben.

Sunrise kann Links von der Website zu anderen Websites bereitstellen. Ein Link zu einer Website Dritter stellt keine Billigung der verlinkten Website oder ihres Dienstes dar. Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass Sunrise die Inhalte oder Links, die auf diesen Websites Dritter erscheinen, nicht kontrolliert und nicht für die Praktiken verantwortlich ist, die von Websites verwendet werden, die mit oder von der Website verlinkt sind. Diese Websites und Dienste haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Das Surfen und die Interaktion auf anderen Websites, einschließlich Websites, die einen Link zu oder von der Sunrise-Website haben, unterliegen den eigenen Bedingungen und Richtlinien dieser Website. Diese Datenschutzrichtlinie umfasst nur Informationen, die durch die Nutzung der Sunrise-Website erfasst werden.

Wenn Sie in Kalifornien wohnen und Sunrise Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben, können Sie einmal im Kalenderjahr Informationen über die Offenlegung bestimmter Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten durch Sunrise an Dritte für deren Direktmarketingzwecke anfordern. Derartige Anträge sind per E-Mail an Sunrise zu richten an [E-Mail geschützt].

Sunrise kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen aktualisieren. Das Datum unten auf dieser Seite gibt an, wann die Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde. Änderungen werden mit der Veröffentlichung wirksam. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Änderung der Datenschutzrichtlinie bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzrichtlinie akzeptieren. Sunrise ermutigt die Benutzer, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen, um auf dem Laufenden zu bleiben, welche Informationen Sunrise sammelt und wie diese Informationen verwendet werden. Sie erkennen an und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen und sich über Änderungen seit Ihrem letzten Besuch zu informieren.

Durch die Nutzung der Sunrise Website erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wenn Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, verwenden Sie die Website bitte nicht. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

Kontaktaufnahme mit Sunrise

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder etwas im Zusammenhang mit der Website haben, wenden Sie sich bitte an Sunrise unter [E-Mail geschützt].

1. März 2019