fbpx
Zum Inhalt

Dezember 2018 – Kongressübernahme fordert einen Sonderausschuss für einen Green New Deal

1000 Menschen aus dem ganzen Land ließen alles fallen und strömten nach Washington, DC, um den Druck auf unsere gewählten Beamten aufrechtzuerhalten. Am 10. Dezember 2018 besuchten wir den Kongress ein zweites Mal, teilten unsere Geschichten mit den Gesetzgebern und forderten sie auf, den Sonderausschuss für einen Green New Deal zu unterstützen. Unsere Bemühungen führten dazu, dass Gesetzgeber wie Rep. Jim McGovern (MA-02) an diesem Tag unterschrieben. Die Idee eines Green New Deal wurde seitdem mit Millionen geteilt, dank der Berichterstattung über unsere Aktion in großen Publikationen und Fernsehanstalten.

Washington, D.C. VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. 12.10.18- Hunderte von jungen Leuten besetzen Repräsentanzen, um Druck auf den neuen Kongress auszuüben, damit er ein Komitee für einen Green New Deal unterstützt.
Washington, D.C. VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. 12.10.18- Hunderte von jungen Leuten besetzen Repräsentanzen, um Druck auf den neuen Kongress auszuüben, damit er ein Komitee für einen Green New Deal unterstützt.
Washington, D.C. VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA. 12.10.18- Hunderte von jungen Leuten besetzen Repräsentanzen, um Druck auf den neuen Kongress auszuüben, damit er ein Komitee für einen Green New Deal unterstützt.
Sunrise Movement No Excuses Protest auf dem Capitol Hill, Washington DC Büros besuchten Hakeem Jeffries und Steny Hoyer.
Sunrise Movement No Excuses Protest auf dem Capitol Hill, Washington DC Büros besuchten Hakeem Jeffries und Steny Hoyer.
Sunrise Movement No Excuses Protest auf dem Capitol Hill, Washington DC Büros besuchten Hakeem Jeffries und Steny Hoyer.
Tapfere junge Leute, die die Festnahme akzeptieren, weil sie Kongressbüros in DC besetzt haben, um einen GND zu fordern.